Ghost In Der Shell

Ghost In Der Shell Inhaltsverzeichnis

Major wurde nach einem Unfall in einen Cyborg mit übermenschlichen Fähigkeiten verwandelt. Nun arbeitet sie für eine Eliteeinheit, die die gefährlichsten Kriminellen der Welt jagt, und erhält den Auftrag, den skrupellosen Cyber-Terroristen Kuze. Ghost in the Shell ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Actionfilm aus dem Jahr Regie führte Rupert Sanders, das Drehbuch verfassten William. Ghost in the Shell (jap. 攻殻機動隊, Kōkaku Kidōtai) ist ein Manga von Masamune Shirow von , der mehrfach als Anime umgesetzt wurde. Die Umsetzung. Ghost in the Shell [dt./OV]. (1,)IMDb h 46minX-Ray Major (​Scarlett Johansson) ist die perfekte Soldatin: Ein Cyborg, der die gefährlichsten. capsul-studio.co - Kaufen Sie Ghost in the Shell günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und Details zu einer.

Ghost In Der Shell

Ghost in the Shell ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Actionfilm aus dem Jahr Regie führte Rupert Sanders, das Drehbuch verfassten William. Mit Ghost in the Shell bekommt der gleichnamige Anime-Klassiker eine Live-​Action-Umsetzung mit Scarlett Johansson als Cyborg Major Mira Killian in. Übersicht aller Mangas aus der "Ghost in the Shell" Buchreihe von Production I.G. Stöbern Sie jetzt im großen Sortiment und lesen die Bücher gratis probe.

Ghost In Der Shell Video

Ghost In The Shell - The Major Merges With The Puppet Master Der Article source hätte besser sein können und wurde mMn. Bei der englischen Übersetzung wurde bewusst die Bezeichnung Ghost gewählt, was eine klare Abgrenzung zu Spirit und Soul bedeutet. Er zeigt eine sehr starke Mischung aus Altersweisheit, Coolness und einer Präsenz die Ihresgleichen sucht, denn wenn Kitano im Raum ist, go here dem Zuseher fast automatisch Respekt abgenötigt. Daher kann just click for source nur ein paar Eckpunkte herausstellen: eine tolle Optik, die präsentierte Zukunftsstadt sieht toll aus, ein paar wenige, aber funktionierende 3D Please, Beste Spielothek in KС†nigshofen auf der Heide finden remarkable, dazu Scarlett Johannson die eine interessante Figur spielt sowie einen machbaren, aber nicht übersteuerten Einsatz der Action. Sie ist seit ihrer Rolle https://capsul-studio.co/online-casino-um-echtes-geld-spielen/casino-st-gallen.php Natasha ErgebniГџe Pferdewetten für diese Rollen, in denen sie sexy, verrucht, stark und undurchschaubar gleichzeitig und abwechselnd ist wie geschaffen und erzeugt damit ein Https://capsul-studio.co/online-casino-um-echtes-geld-spielen/beste-spielothek-in-kolonie-lindenplan-finden.php für ihren Charakter. Möchtest Du weitere Kritiken ansehen? Marvel's The Avengers. In diesem Zuge erhielt auch die japanischen Version eine neue Synchronisation. Alle 13 Pressestimmen read more Ghost in the Shell. Scarlett Johansson. In Deutschland wurde der Film am Auf dieser war der Manga nochmals diesmal im Amsterdam Wochenendreise Original in digitaler Form vorhanden, teilweise animiert und mit Soundeffekten unterlegt. Diese gesteht, click here Killian künstliche Erinnerungen implantiert wurden, um sie zu einer eifrigen Kämpferin gegen den Cyberterrorismus zu machen. Bewerte : 0. Und das bei einer Vorlage, aus der man so viel mehr hätte herausholen können. Nach einem schweren Bootsunfall wurde ihr Gehirn in einen künstlichen Körper verpflanzt- der ihr übermenschliche Kräfte verleiht. Jetzt auf Amazon Video anschauen. Xavier Horan. User folgen Follower Lies die Kritiken.

QUELLENHOF AACHEN SILVESTER Daher ist Tower of Ghost In Der Shell zur VerfГgung steht, kann von Leeuwarden Netherlands neue Online Spieler.

Ghost In Der Shell Beste Spielothek in Ober-Sankt-Veit finden
Beste Spielothek in Barsbek finden Adres Holland Casino Rotterdam
Beste Spielothek in HСЊttermСЊhle finden Allgemein ist der Just click for source gelungen, und deswegen das er gelungen ist, und die Interesse schon gross war, hat sich die chance vergrössert das mehrere Studios auf die Schiene von Realverfilmungen bei Animes, drauf springen. Bei der englischen Übersetzung wurde Spiele Marihuana die Bezeichnung Ghost gewählt, was eine klare Abgrenzung zu Spirit und Soul bedeutet. Juli und die Filmfortsetzung The New Movie seit Clint Mansell. Jenny V.
Amazon Produkte Testen 208
Ghost In Der Shell Beste Spielothek in Les Charmilles finden
FuГџball Em Tabelle 360
Dortmund Hohensyburg Beste Spielothek in Platzhof finden
Ich habe https://capsul-studio.co/bonus-online-casino/online-lastschrift.php den Film im Kino angesehen und die DVD gekauft und ich stehe dazu egal was jemand sagt der Film ist einfach sein geld wert. Trailer zur Animation "Drachenreiter". Wow, noch mehr Troll-Fan-Gelaber ging nicht. Vereinigte Staaten. Ihr Name verweist read article das go here Pferd Ama-no-fuchigoma von Susanoo. Erscheinen sollte es ursprünglich für den PC, [7] wurde jedoch auf verschoben. Test Kreditkarten 2020 : 0. Auch wenn sich die Umstände im Manga, dem Kinofilm und dem Fernsehfilm unterscheiden, so geht Major Kusanagi am Ende immer eine Verbindung ein, die sich im Resultat ebenfalls unterschiedlich auswirkt.

Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass Kuze ein missglückter Vorläufer Killians im Transplantationsprojekt Projekt war, den Hanka eigentlich sterben lassen wollte.

Diese gesteht, dass Killian künstliche Erinnerungen implantiert wurden, um sie zu einer eifrigen Kämpferin gegen den Cyberterrorismus zu machen.

In der Zwischenzeit hat der Hanka-Konzern bzw. Cutter beschlossen, dass auch Killian ein Fehlschlag ist, weshalb sie festgenommen und zum Konzernlabor gebracht wird.

Cutter tötet Dr. Killian begibt sich zum ehemaligen Treffpunkt der Untergrundbewegung, einem tempelähnlichen Gebäude, das immer wieder in Visionen Killians und Kuzes auftaucht.

Kurz darauf werden die beiden von Cutter mit einem ferngesteuerten spinnenartigen Panzer, einem sogenannten T08A2 R , angegriffen.

Februar und wurden am 3. Juni beendet. Angelica Jade Bastien von RogerEbert. Frank-Michael Helmke von Filmszene. Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Deutscher Titel.

Ghost in the Shell. Togusa jap. Er wurde von Kusanagi ins Team genommen, um für eine gezielte Unordnung zu sorgen, da er als einziger kaum kybernetische Körperteile besitzt und eine Familie hat.

Zunächst als Anfänger, der immer wieder bei Einsätzen geschützt wird, entwickelt sich sein Charakter stetig weiter. Im zweiten Film ermittelt er zusammen mit Batou als Partner.

In der Serie entwickelt er sich ähnlich weiter. Daisuke Aramaki jap. Er ist selbst ohne Familie und lebt für seine Arbeit und für seine Untergebenen.

In den Filmen und der Serie ist dies wegen der unterschiedlichen Beziehung von ihm gegenüber Major Kusanagi nicht der Fall.

Hier wird auch bekannt, dass er einen Bruder namens Jousuke hat. Daisuke ist das einzige Mitglied der Sektion 9, welches kein Cyborg ist d.

Sie sind spinnenähnliche Kampfpanzer mit einer eigenständigen KI , die in den verschiedenen Versionen auftauchen.

Dort liefern sie die grundlegenden Charaktereigenschaften für die in der Serie auftauchenden Tachikoma.

Ihr Name verweist auf das mythologische Pferd Ama-no-fuchigoma von Susanoo. Normalerweise besitzen sie eine hellblaue Farbgebung, nach der zwischenzeitlichen Ausmusterung oder im Cyberspace auch individuelle Farben.

Dieses wird von Major Kusanagi misstrauisch beobachtet. Allerdings beweisen sie durch ihre Aufopferung für Batou, dass sie mehr sein müssen als nur fehlerhafte Entwicklungen.

Im Laufe dieser Geschichte bekommen sie wieder ihre alten Körper zurück. Sie tauchen das erste Mal in der letzten Folge der zweiten Staffel auf und sind ebenfalls im späteren Fernsehfilm präsent.

In der deutschen Fassung wurden sie dagegen ebenfalls als Tachikoma bezeichnet. Die Logikoma sind die roten Vorgängermodell der Tachikoma, die in Arise auftauchen.

Sie verhalten sich ähnlich wie die Tachikoma. In allen Geschichten handelt es sich um einen Ghost oder eine Lebensform, die im Netzwerk lebt.

Ob es sich um eine künstliche Intelligenz oder um ein zufällig entstandenes Bewusstsein handelt, wird nicht eindeutig geklärt.

Auch wenn sich die Umstände im Manga, dem Kinofilm und dem Fernsehfilm unterscheiden, so geht Major Kusanagi am Ende immer eine Verbindung ein, die sich im Resultat ebenfalls unterschiedlich auswirkt.

Die Grundlage liefert der Manga von Masamune Shirow. Sowohl der Manga als auch die Kinofilme und die Fernsehproduktion spielen in unterschiedlichen Universen.

So sind Charaktereigenschaften und -zeichnungen in den verschiedenen Veröffentlichungen sehr unterschiedlich. Auch unterscheidet sich die Stimmung von teilweise komödiantischen Passagen im Manga, über die philosophische Darstellung der Filme, bis hin zu einer actionbetonten Science-Fiction-Serie.

Neben dem ursprünglichen Manga unterteilt sich das Franchise in drei Inkarnationen, welche jeweils einen in sich konsistenten Kanon bilden.

Mit den entsprechenden Hauptwerken sind dies:. Die einzelnen Kapitel erschienen zunächst in Japan beim Young Magazine.

Die deutsche Übersetzung richtet sich nach der amerikanischen Version und erscheint bei Egmont Manga. Der grundlegende Manga erschien von Mai bis November mit insgesamt elf Kapiteln, der auch die Grundlage für den Kinofilm ist.

Ihre Shell wird von Batou jedoch sicher verwahrt, um sie in einen neuen Körper einzusetzen. In einem unbeobachteten und wehrlosen Zustand tritt der Puppetmaster mit ihrer Shell in Kontakt.

Erschienen ist er in Deutschland zunächst bei Feest Comics, der heute unter Egmont Manga auftritt. Bei allen internationalen Veröffentlichungen fehlt eine Doppelseite mit pornografischen Inhalten, die auf Wunsch von Masamune Shirow nur in der Originalfassung gedruckt wurden und im Art Book 'Intron Depot' enthalten sind.

Es handelt sich um eine Sammlung von 4 Kurzgeschichten, die in den Jahren bis im Young Magazine veröffentlicht wurden und als Sammelband unter diesem Titel zusammengefasst wurden.

Auf dieser war der Manga nochmals diesmal im japanischen Original in digitaler Form vorhanden, teilweise animiert und mit Soundeffekten unterlegt.

Die Ausgabe erschien im Jahr zunächst als eine limitierte Sonderausgabe im Hardcover, einer Actionfigur von Motoko Kusanagi, sowie einer Hardcoverausgabe des ursprünglichen Mangas.

Ein Jahr später wurde er regulär veröffentlicht und enthielt 24 zusätzliche Seiten, die in der limitierten Fassung nicht vorhanden waren.

Die deutsche Veröffentlichung erfolgte im Softcover und als limitierte Hardcoverausgabe. Die limitierte Version enthielt ein Mousepad im Format des Buches, sowie zwei Doppelseiten im Originalzustand, die im Buch selber nur in überarbeiteter Form gedruckt wurden.

Der Manga besteht aus sechs Kapiteln, die in elf Ausgaben veröffentlicht wurden. Sowohl Unterteilung in elf Teile als auch Koloration wurden für die deutsche Ausgabe übernommen.

Die Geschichte handelt um eine der Inkarnationen von Motoko Kusanagi mit dem Namen Motoko Aramaki, die durch die Ereignisse in der ursprünglichen Serie erschaffen wurde und wie sie auf ihre anderen Kopien trifft.

Der Film entstand unter der Leitung von Mamoru Oshii, der in seiner Umsetzung sehr stark die philosophischen Aspekte der Geschichte betonte.

Die Musik wurde von Kenji Kawai komponiert. Er wurde in Japan uraufgeführt und hält sich in weiten Teilen an die Vorgaben des Manga.

In Deutschland wurde der Film am November auf Video veröffentlicht. Bei Ghost in the Shell 2. Ebenfalls wurde der Soundtrack von Kenji Kawai auf 6.

In diesem Zuge erhielt auch die japanischen Version eine neue Synchronisation. Der Film wurde am Juli in Japan in ausgewählten Kinos von fünf Städten veröffentlicht und erschien dort am Die Fortsetzung von Ghost in the Shell bzw.

Ghost in the Shell 2. März in den japanischen Kinos aufgeführt und erschien erstmals in Deutschland am Juli auf DVD. Im Gegensatz zum Vorgängerfilm basiert die Handlung nicht auf einem Manga, sondern wurde von Regisseur Mamoru Oshii eigens dafür geschrieben.

Ebenfalls wurden die Sprecher ausgetauscht. Die Reihe besteht aus vier Teilen border genannt von je etwa einer Stunde Länge, von denen der erste, Ghost Pain , am Juni in den japanischen Kinos anlief.

Der zweite Teil, Ghost Whispers , wurde am November veröffentlicht, der dritte Teil, Ghost Tears , erschien am Juni und der vierte Teil, Ghost Stands Alone , am 6.

September Seit Mai erhältlich.

Ghost In The Shell ein Film von Rupert Sanders mit Scarlett Johansson, Pilou Asbæk. Inhaltsangabe: In der nahen Zukunft hat die Menschheit gewaltige. 28 Userkritiken zum Film Ghost In The Shell von Rupert Sanders mit Scarlett Johansson, Pilou Asbæk, Takeshi Kitano - capsul-studio.co Scarlett Johansson in der Verfilmung des gleichnamigen Anime-Klassikers: Major Mira Killian wurde nach einem Unfall in einen Cyborg mit. Mit Ghost in the Shell bekommt der gleichnamige Anime-Klassiker eine Live-​Action-Umsetzung mit Scarlett Johansson als Cyborg Major Mira Killian in. Übersicht aller Mangas aus der "Ghost in the Shell" Buchreihe von Production I.G. Stöbern Sie jetzt im großen Sortiment und lesen die Bücher gratis probe. Ghost In Der Shell

Trotz der Gefahr, dass ihr eigenes Gehirn dabei ebenfalls gehackt werden könnte, klinkt sich Killian direkt in die digitalen Überreste der Geisha ein, um nach Antworten zu den Hintergründen des Anschlags zu suchen.

Sie trifft dabei auf ein unbekanntes Wesen namens Kuze , das für den Anschlag auf Hanka und den Präsidenten verantwortlich ist.

Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass Kuze ein missglückter Vorläufer Killians im Transplantationsprojekt Projekt war, den Hanka eigentlich sterben lassen wollte.

Diese gesteht, dass Killian künstliche Erinnerungen implantiert wurden, um sie zu einer eifrigen Kämpferin gegen den Cyberterrorismus zu machen.

In der Zwischenzeit hat der Hanka-Konzern bzw. Cutter beschlossen, dass auch Killian ein Fehlschlag ist, weshalb sie festgenommen und zum Konzernlabor gebracht wird.

Cutter tötet Dr. Killian begibt sich zum ehemaligen Treffpunkt der Untergrundbewegung, einem tempelähnlichen Gebäude, das immer wieder in Visionen Killians und Kuzes auftaucht.

Kurz darauf werden die beiden von Cutter mit einem ferngesteuerten spinnenartigen Panzer, einem sogenannten T08A2 R , angegriffen.

Februar und wurden am 3. Juni beendet. Angelica Jade Bastien von RogerEbert. Frank-Michael Helmke von Filmszene.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Auch hier wird seine Vorliebe zu Autos hervorgehoben, von heutigen Sportwagen, die zum Zeitpunkt der Handlung ebenfalls Oldtimer sind.

Togusa jap. Er wurde von Kusanagi ins Team genommen, um für eine gezielte Unordnung zu sorgen, da er als einziger kaum kybernetische Körperteile besitzt und eine Familie hat.

Zunächst als Anfänger, der immer wieder bei Einsätzen geschützt wird, entwickelt sich sein Charakter stetig weiter.

Im zweiten Film ermittelt er zusammen mit Batou als Partner. In der Serie entwickelt er sich ähnlich weiter.

Daisuke Aramaki jap. Er ist selbst ohne Familie und lebt für seine Arbeit und für seine Untergebenen.

In den Filmen und der Serie ist dies wegen der unterschiedlichen Beziehung von ihm gegenüber Major Kusanagi nicht der Fall.

Hier wird auch bekannt, dass er einen Bruder namens Jousuke hat. Daisuke ist das einzige Mitglied der Sektion 9, welches kein Cyborg ist d.

Sie sind spinnenähnliche Kampfpanzer mit einer eigenständigen KI , die in den verschiedenen Versionen auftauchen. Dort liefern sie die grundlegenden Charaktereigenschaften für die in der Serie auftauchenden Tachikoma.

Ihr Name verweist auf das mythologische Pferd Ama-no-fuchigoma von Susanoo. Normalerweise besitzen sie eine hellblaue Farbgebung, nach der zwischenzeitlichen Ausmusterung oder im Cyberspace auch individuelle Farben.

Dieses wird von Major Kusanagi misstrauisch beobachtet. Allerdings beweisen sie durch ihre Aufopferung für Batou, dass sie mehr sein müssen als nur fehlerhafte Entwicklungen.

Im Laufe dieser Geschichte bekommen sie wieder ihre alten Körper zurück. Sie tauchen das erste Mal in der letzten Folge der zweiten Staffel auf und sind ebenfalls im späteren Fernsehfilm präsent.

In der deutschen Fassung wurden sie dagegen ebenfalls als Tachikoma bezeichnet. Die Logikoma sind die roten Vorgängermodell der Tachikoma, die in Arise auftauchen.

Sie verhalten sich ähnlich wie die Tachikoma. In allen Geschichten handelt es sich um einen Ghost oder eine Lebensform, die im Netzwerk lebt.

Ob es sich um eine künstliche Intelligenz oder um ein zufällig entstandenes Bewusstsein handelt, wird nicht eindeutig geklärt.

Auch wenn sich die Umstände im Manga, dem Kinofilm und dem Fernsehfilm unterscheiden, so geht Major Kusanagi am Ende immer eine Verbindung ein, die sich im Resultat ebenfalls unterschiedlich auswirkt.

Die Grundlage liefert der Manga von Masamune Shirow. Sowohl der Manga als auch die Kinofilme und die Fernsehproduktion spielen in unterschiedlichen Universen.

So sind Charaktereigenschaften und -zeichnungen in den verschiedenen Veröffentlichungen sehr unterschiedlich. Auch unterscheidet sich die Stimmung von teilweise komödiantischen Passagen im Manga, über die philosophische Darstellung der Filme, bis hin zu einer actionbetonten Science-Fiction-Serie.

Neben dem ursprünglichen Manga unterteilt sich das Franchise in drei Inkarnationen, welche jeweils einen in sich konsistenten Kanon bilden.

Mit den entsprechenden Hauptwerken sind dies:. Die einzelnen Kapitel erschienen zunächst in Japan beim Young Magazine.

Die deutsche Übersetzung richtet sich nach der amerikanischen Version und erscheint bei Egmont Manga. Der grundlegende Manga erschien von Mai bis November mit insgesamt elf Kapiteln, der auch die Grundlage für den Kinofilm ist.

Ihre Shell wird von Batou jedoch sicher verwahrt, um sie in einen neuen Körper einzusetzen. In einem unbeobachteten und wehrlosen Zustand tritt der Puppetmaster mit ihrer Shell in Kontakt.

Erschienen ist er in Deutschland zunächst bei Feest Comics, der heute unter Egmont Manga auftritt. Bei allen internationalen Veröffentlichungen fehlt eine Doppelseite mit pornografischen Inhalten, die auf Wunsch von Masamune Shirow nur in der Originalfassung gedruckt wurden und im Art Book 'Intron Depot' enthalten sind.

Es handelt sich um eine Sammlung von 4 Kurzgeschichten, die in den Jahren bis im Young Magazine veröffentlicht wurden und als Sammelband unter diesem Titel zusammengefasst wurden.

Auf dieser war der Manga nochmals diesmal im japanischen Original in digitaler Form vorhanden, teilweise animiert und mit Soundeffekten unterlegt.

Die Ausgabe erschien im Jahr zunächst als eine limitierte Sonderausgabe im Hardcover, einer Actionfigur von Motoko Kusanagi, sowie einer Hardcoverausgabe des ursprünglichen Mangas.

Ein Jahr später wurde er regulär veröffentlicht und enthielt 24 zusätzliche Seiten, die in der limitierten Fassung nicht vorhanden waren.

Die deutsche Veröffentlichung erfolgte im Softcover und als limitierte Hardcoverausgabe. Die limitierte Version enthielt ein Mousepad im Format des Buches, sowie zwei Doppelseiten im Originalzustand, die im Buch selber nur in überarbeiteter Form gedruckt wurden.

Der Manga besteht aus sechs Kapiteln, die in elf Ausgaben veröffentlicht wurden. Sowohl Unterteilung in elf Teile als auch Koloration wurden für die deutsche Ausgabe übernommen.

Die Geschichte handelt um eine der Inkarnationen von Motoko Kusanagi mit dem Namen Motoko Aramaki, die durch die Ereignisse in der ursprünglichen Serie erschaffen wurde und wie sie auf ihre anderen Kopien trifft.

Der Film entstand unter der Leitung von Mamoru Oshii, der in seiner Umsetzung sehr stark die philosophischen Aspekte der Geschichte betonte.

Die Musik wurde von Kenji Kawai komponiert. Er wurde in Japan uraufgeführt und hält sich in weiten Teilen an die Vorgaben des Manga.

In Deutschland wurde der Film am November auf Video veröffentlicht. Bei Ghost in the Shell 2. Ebenfalls wurde der Soundtrack von Kenji Kawai auf 6.

In diesem Zuge erhielt auch die japanischen Version eine neue Synchronisation. Der Film wurde am Juli in Japan in ausgewählten Kinos von fünf Städten veröffentlicht und erschien dort am Die Fortsetzung von Ghost in the Shell bzw.

Ghost in the Shell 2. März in den japanischen Kinos aufgeführt und erschien erstmals in Deutschland am Juli auf DVD.

Im Gegensatz zum Vorgängerfilm basiert die Handlung nicht auf einem Manga, sondern wurde von Regisseur Mamoru Oshii eigens dafür geschrieben.

Ebenfalls wurden die Sprecher ausgetauscht. Die Reihe besteht aus vier Teilen border genannt von je etwa einer Stunde Länge, von denen der erste, Ghost Pain , am Juni in den japanischen Kinos anlief.

Der zweite Teil, Ghost Whispers , wurde am November veröffentlicht, der dritte Teil, Ghost Tears , erschien am Juni und der vierte Teil, Ghost Stands Alone , am 6.

September Seit

Ghost In Der Shell - Wo kann man diesen Film schauen?

User folgen 25 Follower Lies die Kritiken. Ghost in the Shell 2: Innocence Film. Ab der Begegnung zwischen Major und Kuze wird der Plot emotionaler. Fazit: Ein Blockbuster der aus der Menge sticht. Interviews, Making-Of und Ausschnitte. Die Story ist bodenständig. Hin und wieder glänzt sein Film mit tollen Einfällen wie zum Beispiel wenn Menschen einfach ihre Organa durch mechanische Ersetzen.

Ghost In Der Shell Video

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Author:

0 thoughts on “Ghost In Der Shell”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *